Gladiatorenwaffen

Nahezu jede Kultur kennt Krieger, die sich im sportlichen Wettkampf messen oder zur Unterhaltung kämpfen. Auch wenn nur die dekadenten und bösen Kulturen Blutvergießen genießen, bei dem die Kämpfenden zum Vergnügen der Menge bis zum Tode kämpfen, erfreuen sich auch die wohlwollendsten Gesellschaften am Spektakel des bewaffneten Konfliktes. Diese Kämpfe erfordern oft spezialisierte Waffen und Training, um das meiste aus solchen Schaukämpfen herauszukitzeln.

Die folgenden Waffen sind alle Schaukampfwaffen. Schaukampf ist eine besondere Waffeneigenschaft, welche Boni verleiht, wenn die Waffe im Schaukampf eingesetzt wird.

Schaukampfwaffen sind meist die bevorzugten Waffen von Kriegern, die in Arenen oder an anderen Orten kämpfen, wo Auftreten ebenso wichtig ist wie einen lähmenden oder tödlichen Treffer zu landen. Diese Waffen sind daher den Zuschauern solcher Ereignisse meist gut bekannt.

Es gibt noch einen weiteren Weg, wie eine Waffe die Eigenschaft Schaukampf erlangen kann: Eine Kreatur kann das Talent Schaukampfwaffenmeisterschaft wählen, welche ihm gestattet, jede von ihm geführte Waffe mit der Eigenschaft Schaukampf zu versehen.

Speziell

Alle folgenden Waffen verfügen über die Eigenschaft Schaukampf.

Kriegswaffen Preis Schaden Kritischer Treffer Grund-reichweite Gewicht (1) Art (2) Speziell
Klein Mittel
Leichte Waffen
Gladius 15 GM 1W4 1W6 19-20/x2 -- 3 Pfd. H oder S Schaukampf
Einhandwaffen
Scizore 20 GM 1W8 1W10 x2 -- 3 Pfd. S Schaukampf
Fernkampfwaffen
Amentum -- 1W4 1W6 x2 15 m 1 Pfd. S Schaukampf
Wurfspeer 1 GM -- -- -- -- 2 Pfd. -- --
Exotische Waffen Preis Schaden Kritischer Treffer Grund-reichweite Gewicht (1) Art (2) Speziell
Klein Mittel
Leichte Waffen
Aklys 5 GM 1W6 1W8 x2 6 m 2 Pfd. W Schaukampf,
Zu-Fall-Bringen
Knöchelaxt 9 GM 1W4 1W6 x3 -- 2 Pfd. H Schaukampf, Mönch
Madu, Leder 40 GM 1W3 1W4 x2 -- 5 Pfd. S Schaukampf
Madu, Stahl 40 GM 1W3 1W4 x2 -- 6 Pfd. S Schaukampf
Pata 14 GM 1W4 1W6 x3 -- 3 Pfd. S Schaukampf
Quadrens 8 GM 1W4 1W6 19-20/x2 -- 2 Pfd. S Schaukampf
Sica 10 GM 1W4 1W6 x2 -- 2 Pfd. H Schaukampf
Skorpionpeitsche 5 GM 1W3 1W4 x2 -- 3 Pfd. H Schaukampf
Einhandwaffen
Hakenaxt 20 GM 1W6 1W8 x3 -- 7 Pfd. H Schaukampf, Entwaffnen,
Zu-Fall-bringen
Schotel 30 GM 1W6 1W8 x3 -- 3 Pfd. S Schaukampf
Zweihandwaffen
Fliegende Klinge 40 GM 1W10 1W12 x3 -- 12 Pfd. H Schaukampf, Reichweite
Fernkampfwaffen
Wurfschild +50 GM 1W4 1W6 x2 6 m -- W Schaukampf,
Zu-Fall-bringen

Gladiatorenwaffen

Die folgenden Waffen sind besonders beliebt unter Gladiatoren, Grubenkämpfern und ähnlichen Kriegern:

Aklys

Eine Aklys ist eine mit einem Haken und einer 6 m langen Schnur versehener Stab. Nachdem man sie geworfen hat, kann man sie mit einer Bewegungsaktion wieder einholen. Der Haken gestattet es, Kampfmanöver für Zu- Fall-bringen im Fernkampf auszuführen.

In manche Aklys sind Löcher gebohrt, so dass pfeifende Geräusche entstehen, wenn sie geschleudert werden.

Amentum

Ein Amentum ist ein langer Lederriemen, der an einem Wurfspeer befestigt wird. Ehe der Wurfspeer geworfen wird, wird das Amentum um den Schaft gewickelt. Wenn man beim Werfen den Riemen festhält, beginnt der Speer zu rotieren und erhält so eine erhöhte Reichweite.

Ein Amentum an einem Wurfspeer zu befestigen erfordert eine Bewegungsaktion; es um den Schaft zu wickeln, ist eine Volle Aktion. Wurfspeere können mit bereits um sich herumgewickelte Amenta gelagert werden.

Ein Wurfspeer, um den ein Amentum gewickelt ist, wird als Kriegswaffe betrachtet.

Fliegende Klinge

Eine Fliegende Klinge ist eine große halbmondförmige Klinge, die an einer 3 m langen Kette befestigt ist. Die Fliegende Klinge ist eine unbeholfene Waffe und verleiht einen Malus von -2 auf Angriffswürfe, doch wenn du durch Bewegung provozierte Gelegenheitsangriffe ausführst, erhältst du statt des Malus einen Bonus von +2 auf die Angriffswürfe.

Gladius

Der Gladius ist die bevorzugte Waffe von Gladiatoren. Die Klinge ist schwerer als bei einem gewöhnlichen Kurzschwert. Es ist eine gute Hiebwaffe. Talente und Fähigkeiten, die Kurzschwerter betreffen, betreffen auch den Gladius.

Hakenaxt

Der Haken am Ende der Axtklinge kann genutzt werden, um Feinde zu entwaffnen oder ihnen das Gleichgewicht zu rauben. Eine Hakenaxt kann als Kriegswaffe genutzt werden und funktioniert dann wie eine Streitaxt.

Knöchelaxt

Knöcheläxte werden meist paarweise eingesetzt. Sie ähneln Axtklingen, die an Handgriffen aus Messing befestigt sind. Wenn du in einer Hand eine Knöchelaxt führst, kannst du in dieser Hand eine andere Waffe oder einen Gegenstand halten, diesen aber nicht zusätzlich führen oder anderweitig nutzen. Du kannst diese Hand auch nicht für Gestik beim Zaubern nutzen.

Madu

Ein Madu ist ein runder, leichter Schild mit zwei Tierhörnern, die an entgegengesetzten Seiten aus dem Schild ragen. Meist sind es die Hörner einer Antilope.

Wenn man im Umgang mit dem Madu geübt ist, kann man ihn nutzen, um defensiv zu kämpfen und erhält dann nur einen Malus von -2 statt der üblichen -4. Ferner verringert sich der Abzug auf den Angriffswurf, wenn man Defensive Kampfweise einsetzt, um 1 (Minimum -1).

Man kann in der Hand, welche den Madu führt, keinen anderen Gegenstand halten.

Sollte man nicht im Umgang mit dem Madu geübt sein, wird er wie ein Leichter Stachelschild behandelt.

Pata

Diese Weiterentwicklung des Stoßdolches ist ein Kurzschwert mit einem fingerlosen Handschuhgriff. Statt zu stechen stößt man mit der Waffe und kann so in jeden Schlag mehr Kraft legen. Wenn man ein Pata trägt, kann man die Hand für nichts anderes nutzen und erhält einen Bonus von +10 auf die KMV gegen Entwaffnen.

Quadrens

Ein Quadrens sieht aus wie ein Dolch, allerdings befinden sich anstelle der Klinge vier in einem quadratischen Muster angebrachte Dornen. Wenn man mit einem Quadrens einen Kritischen Treffer landet, verursacht die resultierende klaffende Wunde 1 Punkt Blutungsschaden.

Scizore

Ein Scizore ist eine gehärtete Röhre, die über dem Unterarm getragen wird. Sie endet in einer halbkreisförmigen Klinge, mit der zerstörerische Stoßangriffe geführt werden können.

Ein Scizore verleiht einen Schildbonus auf RK von +1, doch wenn man mit der Klinge angreift, geht der RK-Bonus für diese Runde verloren, ferner erhält man einen Malus von -1 auf Angriffswürfe mit dem Scizore.

Eine Hand, die ein Scizore hält, kann für nichts anderes genutzt werden. Ein Scizore liefert einen Bonus von +10 auf die KMV gegen Entwaffnen.

Ein Scizore anzulegen erfordert eine Volle Aktion.

Schotel

Ein Schotel ist eine nach unten gebogene Klinge, mit der man um oder über den Schild eines Gegners herumreichen kann. Angriffswürfe mit einem Schotel gegen Gegner, die Tartschen, leichte oder schwere Schilde verwenden, erhalten einen Bonus von +1.

Sica

Diese Klinge ist eine kleinere und leichtere Version des Schotel. Man erhält einen Bonus von +1 auf Angriffswürfe mit einer Sica gegen Gegner, die Tartschen, leichte oder schwere Schilde verwenden.

Skorpionpeitsche

Diese Peitsche trägt an ihrer Spitze eine Reihe messerscharfer Klingen und Krallen. Sie fügt selbst Kreaturen mit einem Rüstungsbonus tödlichen Schaden zu.

Sollte man im Umgang mit Peitschen geübt sein, kann man eine Skorpionpeitsche wie eine Peitsche einsetzen.

Wurfschild

Dieser Schild wurde speziell zum Werfen angefertigt und verfügt über besondere Riemen, die es gestatten, ihn mit einer Freien Aktion zu lösen und zu werfen. Turmschilde können keine Wurfschilde sein.

Weder der Verbesserungsbonus eines Schilde, noch Schildstacheln werden bei Angriffs- oder Schadenswürfen angerechnet, wenn der Schild geworfen wird.

 


nach oben